76c Bulangira Lehrerzimmer

Die Bulangira Sekundarschule entstand aufgrund einer Elterninitiative und wurde von Tukolere Wamu mit Unterstützung der Maria-Sybilla-Merian Realschule in Dusslingen aufgebaut.
Nachdem die Schüler nun in einer schönen Schule mit Labor für naturwissenschaftliche Fächer unterrichtet werden, stehen Rektor und Lehrer als Büro nur eine baufällige Hütte zur Verfügung.
Derzeit wird ein einfaches Gebäude für Lehrer und Rektor gebaut, Kosten 4.582,– Euro. Außerdem fehlen noch 40 Schulbänke, Kosten pro Bank 36,40 Euro. Für die weitere Fertigstellung des Klassenzimmerblockes werden noch 2010,– Euro benötigt.

Seit Januar 2011 konnte das alte Lehrerzimmer wegen Einsturzgefahr nicht mehr genutzt werden. Der Neubau ist im Rohbau. Büros für Rektor, stellvertretenden Rektor, die verantwortliche Lehrerin für die Mädchen, die Schatzmeisterin und ein Lehrerzimmer werden derzeit gebaut. Dies ist etwas größer als ursprünglich geplant, kann aber die Bedürfnisse der Schule decken.

p76c_bulangira_schule_lehrerzimmer_001

Baufälliges Lehrerzimmer

p76c_bulangira_schule_lehrerzimmer_002

Verantwortliche der Bulangira SS: von links: Rektor, Lehrer, Schatzmeisterin, Bauarbeiter

p76c_bulangira_schule_lehrerzimmer_003

Der Rohbau der Büros für Rektor und Lehrer steht bereits

p76c_bulangira_schule_lehrerzimmer_004

Schüler der Bulangira Sekundarschule im Hintergrund und der Kakutu Grundschule im Vordergrund. Die Schatzmeisterin und ehemalige Rektorin stellt den Gästen ihren Bericht vor.

p76c_bulangira_schule_lehrerzimmer_005

Das Bürogebäude der Bulangira Secondary School

August 2012

Das Bürogebäude ist fertig. Was aussieht wie kleine Brunnen vor den Häusern sind Schutzmauern für Bäume, gegen Sonne, Ziegen, Pausenspiele etc.