Tg 301 Wasser für die Schule Adeta

Dezember 2021

Das Gymnasium in Adeta, nördlich von Kpalimé im Südwesten Togos soll ein Wasseranschluss finanziert werden. Seither müssen Lehrer und Schüler die Nachbarn um Wasser bitten. Es gibt ein Wasserversorgungsnetz der Stadt Adeta, das in der Nähe des Gymnasiums vorbeiführt. Die Schule kann daran angeschlossen werden.

Benötigt werden außer den Rohren und Materialien für den Anschluss auch ein Polytank mit 500 Liter. Für diesen soll auch ein Sockel gebaut werden.

Die Gesamtkosten betragen ca. 920,00 Euro.

Von diesem Projekt werden 1.061 Schüler (480 Mädchen und 581 Jungs) und 46 Lehrkräfte (4 Lehrerinnen und 42 Lehrer) profitieren.

 

 

Januar 2022

 

Die Umsetzung des Wasserprojekts an der Adeta Schule ist in vollem Gang.

Herzlichen Dank für die Engelskerzenaktion von K. Bitterwolf aus Leutkirch und dem Strickkreis aus Böbingen. Weitere Unterstützung ist willkommen.