145l Wasser und technische Ausstattung

Februar 2019

Das Jugendzentrum mit Krankenstation in Assomé konnte seine Arbeit bereits gut beginnen. Es gibt aber weiterhin einiges zu tun.

  • Dem Zentrum fehlt Wasser. Tukolere Wamu liegt ein Antrag zur Finanzierung eines Polytanks mit 2.000 Litern inklusive der dazugehörenden Dachrinnen. Damit könnte das Zentrum wenigstens in den Regenmonaten über Wasser verfügen.
    Die Kosten betragen ca. 660,– Euro.
  • Des Weiteren wird ein PC und ein Drucker, ein paar USB Sticks und CDs für das Zentrum benötigt.
    Die Kosten betragen dafür ca. 700,– Euro.

Jede Unterstützung ist herzlich willkommen.