262 Renovierung KiGa mit Primarschule in Bungokho

Februar 2020

In Bunhoko, ca. 10 km südlich von Mbale, soll ein Kindergarten mit angegliederter Primarschule renoviert werden. Das Gebäude besteht inzwischen aus 10 Klassenzimmern, für drei Kingergartenklassen und 7 Grundschulklassen. Die Schule wurde im Jahr 2010 von der Dorfgemeinschaft gegründet, damals nur als Kindergarten. Der Grund dafür war, dass der einzige Kindergarten der Region auf der anderen Straßenseite der viel befahrenen Tororo-Mbale Straße war. Beim Überqueren verloren viele Menschen, v.a. Kinder, ihr Leben durch Autounfälle.

Ein Kindergarten mit 3 Klassen (Babyclass, middle class und Top-class) wurde gegründet. Die Kinder wuchsen aus dem Kindergarten heraus. Das Projekt wurde als Primarschule weitergeführt, bzw. langsam und Klasse für Klasse aufgebaut. Im Jahr 2017 konnte zum ersten Mal eine Abschlussklasse an der Prüfung (7. Klasse) teilnehmen

Ende letzten Schuljahres hatte die Schule 445 Schüler und wurde von 17 Lehrern unterrichtet.

Folgende Unterstützung ist notwendig:

  • Renovierung der Wände, v.a. Streichen damit es in den Räumen heller wird und nicht immer alles abbröckelt.
  • 5 Dosen Tafelfarbe, Kosten je 13,00 Euro
  • 30 Kanister Untergrundfarbe, Kosten je 13,00 Euro und 30 Eimer Farbe zu je 18,00 Euro.
  • Dazu noch viele Kleinigkeiten wie Roller, Bürsten etc.
  • 13 Tische (Kosten je 25,00 Euro).
  • 52 Stühle je 16,00 Euro
  • Die Möbel sollen Rahmen aus Metall haben, da die vorigen Schulmöbel teilweise von den Termiten aufgefressen wurden.

Die Gesamtkosten des Projektes betragen 2.670 Euro.