205 Bücher für das Gymnaisum „Lycée du Lac“

Februar 2018

Über Pater Benno Baumeister erreicht uns die Anfrage, das Gymnasium in Bujumbura zu unterstützen. Diese Schule wurde während der Kolonialzeit gegründet um die Kinder der Belgier zu unterrichten. Nach und nach besuchten auch die Kinder der politischen Elite das “Lycée du Lac”. Von den glorreichen Zeiten der Schule zeugen noch die vielen Pokale im Rektorenzimmer die von unterschiedlichen Schülergenerationen gewonnen wurden. Inzwischen ist ein Teil der Gebäude eingestürzt, die Bücherei verfügt nur noch über wenige, sehr abgenutzte und veraltete  Bücher.

Mehr  als 3500  Mädchen und Jungen aller Religionen besuchen die Schule, unterstützt wird sie von der katholischen Pfarrei St Augustin in Buyenzi. Dies ist aber nicht einfach mit einer so kleinen Gemeinschaft der Kongregation der „Weißen Väter“.

Nun erreichte uns ein Antrag zur Anschaffung von Schubüchern, die die Schüler für den Unterricht ausleihen können. Die Kosten für die insgesamt 875 neuen Bücher, vor allem für die Fächer Sprachen (Englisch, Französisch, Swahili), Technik, Naturwissenschaften, Mathematik, Wirtschaft und Handel und Gesundheit betragen 4900 Euro.

Jede Unterstützung ist herzlich willkommen.