Tg 269 Maßnahmen gegen Corona

Mai 2020

Unsere Partner Momo Adzagba beantragt finanzielle Unterstützung für Maßnahmen gegen die Coronapandemie in Togo. Im Süden konnte bereits ein ähnliches Projekt in 20 Dörfern durchgeführt werden.

Die staatlichen Aktivitäten sind nicht ausreichend, so dass auch die Nichtregierungsorganisationen sich im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus engagieren müssen.

Es sind Aufklärungsveranstaltungen in 20 Dörfern im Norden Togos geplant.

Benötigt werden Handwaschbecken, Masken, Seife, Desinfektionsmittel und Unterstützung für den Transport.

Die Kosten belaufen sich auf  3.353 Euro.