79n Kachocha Grundschule

April 2015

April 2015

Die Kachocha Grundschule im Palissa District im Butebo County ist die 12. Schule die am Tusome Programm teilnimmt.

Dieses Schuljahr wird die Schule von 417 Jungen und 398 Mädchen besucht. Sie werden von 11 Lehrern unterrichtet.

Auch diese Schule hat eine hohe Schulabbrecherquote, hauptsächlich ausgelöst durch die langen Schultage ohne Essen.

Tukolere Wamu wurde gebeten, zwei Pflugochsen mit Zubehör zu finanzieren.

Die Kosten belaufen sich auf

  • 340,00 Euro für die Ochsen
  • 150,00 Euro für den Pflug mit Ketten
  •     8,30 Euro je Hacke (es werden 50 Stück benötigt)
  • 120,00 Euro für weiteres Zubehör

[collapse]
Juli 2015

Juli 2015

Ende Mai erhielte die Schule die Gelder um ein Tusomeprogramm aufzubauen. Der Rektor in Kooperation mit dem Schul-Management-Komitee konnte zwei Ochsen, einen Pflug und Zubehör, sowie 50 Handhacken kaufen. Des Weiteren wurden 50 kg Saatmais einer guten Sorte gekauft. Leider steigt in Uganda derzeit die Inflation wieder an, so dass die Schule nicht alles Zubehör mit der bewilligten Summe kaufen konnte.

Jegliche Unterstützung ist herzlich willkommen.

[collapse]
Juli 2016

Juli 2016

Beim Projektbesuch der Vorstandschaft von Tukolerewamu Uganda konnten sich die Besucher den Schulgarten anschauen. Die Schule ist sehr dankbar für das Tusome Progamm.

Members from the Tusome garden in Kachocha

[collapse]

November 2017

Auch die Kachocha Schule hatte massiv mit den Folgen des Army Worms, der die Maispflanzen von innen heraus auffrisst, zu kämpfen.

Die Schule wurde wie alle dem Tusome Programm angehörigen Schulen in das Notprogramm “Mais für die Tusome Schulen” und “Alternative Stecklinge” aufgenommen.