162 Spielplatz für den SALEM Kindergarten

2015 - 2016

Dezember 2015

Der Spielplatz im SALEM Dorf ist sehr beliebt. Vorwiegend ist er für die Kinder der Nursery School (Kindergarten) gedacht. Die Kindern des Kinderdorfes, der Mitarbeiter und der Gäste verweilen in den Nachmittagstunden und am Wochenende sehr gerne auf dem Spielplatz. Inzwischen sind die Spielgeräte in die Jahre gekommen und nicht mehr auf dem neuesten Stand. Seit geraumer Zeit wird überlegt und diskutiert wie der Spielplatz, für verschiedene Altersklassen geeignet, langlebig, stabil und bezahlbar, erneuert werden könnte.

Viele Menschen haben beim Ideenpool mitgewirkt und jetzt steht der Plan:

Für die Neugestaltung werden Materialien wie Holz, Metalle, Farbe, Zement, Röhren, Kies, Sand etc. benötigt.

Die Kosten betragen insgesamt ca. 1.320,00 Euro.

Wir freuen uns sehr, dass der Partnerkindergarten in Freiburg „Kindergarten der Kulturen“ den Bau des Spielplatzes unterstützen möchte.

spielende Kinder

 

Mai 2016

August 2016

 

Oktober 2016

November 2016

[collapse]

Februar 2022

Im Jahr 2015/16 wurde ein toller Spielplatz für die Kinder des SALEM Kindergartens, aber auch für andere Kinder im Projekt gebaut. Aufgrund des feuchtheißen Klimas, aber auch aufgrund der starken Nutzung verschleißen Geräte und Holzbauten in Afrika sehr schnell. Derzeit kann der Spielplatz leider kaum genutzt werden, die meisten Geräte sind defekt.

Eine Renovierung des Spielplatzes ist dringend notwendig.

Für die Wiederherstellung  wurden 510,00 Euro veranschlagt.

 

 

Herzlichen Dank an die Unterstützer.