Tg 251 Renovierung der Primarschule und des Kindergartens in Avetonou

Dezember 2019

die Avetonou Primarschule und Kindergarten ist in der Nähe von Kpalimé in Südwesttogo. Die Schule wurde 1979 vom Staat gegründet. Die 257 Kinder werden in drei Klassenzimmern unterrichtet. Die 43 Kindergartenkinder werden meist unter einem Baum betreut. Bei Regen finden sie im Büro des Rektors Unterschlupf. Insgesamt unterrichten acht Lehrkräfte an der Schule.

Unser Projektpartner M. Adzagba fand die Schulein einem katastrophalem Zustand vor. Das Dach ist so gut wie nicht mehr vorhanden, ein paar Palmwedel sorgen für Schatten. In der Regenzeit, und die ist heftig in Togo, ist Unterrichten gänzlich unmöglich.

Dank der Unterstützung des „Klausdig Stammtisches“ in Heitersheim konnten bereits ca. 2.000 Euro der benötigten 3.000 Euro zur Verfügung gestellt werden.

Für jede weitere Unterstützung sind wir sehr dankbar.

Dezember 2019

Die Renovierungsarbeiten gehen zügig voran. Die Schüler, Lehrkräfte und die Bevölkerung ist sehr dankbar für die finanzielle Unterstützung.

  Februar 2020

Sehr eindrucksvoll kann auf dem Foto der Zustand der Schule vor und nach der Renovierung erkannt werden. Die 257 Schülerinnen und Schüler und die 43 Kindergartenkinder sind jetzt wieder gut untergebracht und bedanken sich herzliche beim Klausenstammtisch Heitersheim.

Die Reparatur des Fußbodens sthet noch an, hierzu ist Unterstützung herzlich willkommen.