258 Küchenutensilien für Shinyanga Hope Conscious Project

Februar 2020

Tukolere Wamu unterstützt die Vision zweier Tansanier und der Entwicklungshelferin Dorothea Kruse: Eine positive Veränderung der Gesellschaft in und um Shinyanga für die ländliche und vorwiegend in Armut lebende Bevölkerung. Der Fokus liegt vor allem auf der Unterstützung der benachteiligten Familien bzw. Kinder.

Dank der Unterstützung durch die Organisation „Charity-Event e.V.” konnte bereits 2017 Land gekauft werden. Seither wurden über 50 Bäume gepflanzt, v.a. um den ausgelaugten Boden wieder fruchtbar zu machen.

Kürzlich wurde das erste Gebäude mit zwei Klassenzimmern und drei kleinen Büro- bzw. Lagerräumen fertiggestellt werden.

Die Kinder im Kindergarten sollen eine Kleinigkeit zu Essen bekommen. Hierfür werden Küchenutensilien benötigt, so z. B. 3 große Kochtöpfe, 42 Teller, Löffel und Becher, Eimer, Krüge etc.

Insgesamt werden 470,00 Euro benötigt. Jede Unterstützung ist herzlich willkommen

mehr Informationen zum Projekt