222 Hühnerprojekt für Tuyedane Frauengruppe

Oktober 2018

Die Tuyedane Frauengruppe aus Nakaloke, unweit vom SALEM Dorf entfernt, möchte ein Hühnerprojekt beginnen. Mit der Hühnerzucht und dem Verkauf der Eier erhoffen sie sich neben dem Anbau von Feldfrüchten und Gemüse, das sie als Gruppe schon erzielen, ein weiteres Standbein. Durch die Klimaveränderung wird es immer schwieriger sich nur auf die Landwirtschaft als Einnahmequelle zu verlassen. Auch die Pacht für Land wird immer höher.

Mit 500 Küken werden sie beginnen. Die Gesamtkosten belaufen sich, inklusive Futter und Medikamente für den Anfang, auf ca. 1500 Euro.

Jede Unterstützung ist herzlich willkommen.