NG 279 Wasser für das Dorf Ikot Idem Udo

Dezember 2020

Erstmalig wurden wir angefragt in Nigeria ein Projekt zu unterstützen.

Unser Projektpartner der Afrikamissionare im Ostkongo, Pater Peter Ekutt stammt aus dem Dorf Ikot Idem Udo in Nigeria. Seit einigen Jahren ist er im Ostkongo tätig unterstützt aber immer wieder sein Heimatdorf. Vor längerer Zeit hat er eine Initiative für die Jungend mitbegründet. Bei seinem letzten Heimatbesuch konnte er einen Generator für die Gruppe erwerben.

Was dem Dorf fehlt ist Wasser in der Nähe. Pater Ekutt ist bereit auf seinem Grundstück einen Brunnen zu graben und den dortigen Elektroanschluss für die Pumpe zu nutzen, bzw. den Generator bei Stromausfall.

Die Kosten wurden mit über 7.000 USD veranschlagt,  die Dorfgemeinschaft ist bereit 2.000 USD beizusteuern. Des Weiteren trägt das Dorf die Kosten für Diesel um den Generator betreiben zu können und alle laufenden Kosten. Dazu zählt auch eine Person die die Pumpe betreiben wird, so soll vermieden werden, dass es zu Schäden kommt. Der Dorfchef versicherte, sich um die Sicherheit der Pumpe zu kümmern.

Tukolere Wamu wurde gebeten 5.000 USD zu finanzieren.