231 Renovierung Kindergärten Luwero

März 2019

In Uganda besuchen die Kinder, sofern es sich die Eltern leisten können und ein Kindergarten in der Nähe ist, diesen zwischen drei und sechs Jahren. Im Kindergarten, auch pre-primary school, nursery school oder early childhood education gennant, werden schon Fächer wie Englisch, Rechnen etc. unterrichtet.

In der Diözese Luwero ist die deutsche Entwicklungshelferin Heidi Braun für die Ausbildung und Unterstützung der Erzieherinnen zuständig. Tukolere Wamu konnte die Kingergärten im Dezember mit der Mitfinanzierung eines Weiterqualifizierungsseminars unterstützen.

Einige der Kindergärten brauchen aber auch dringend einen frischen Anstrich und neue Stühle, Tische und Regale.

Herzlichen Dank dem cineclub Leutkirch für die Unterstützung des Kindergartens in Nabiswera  

 

Juni 2019

Heidi Braun aus Uganda schreibt:

“Mit einem herzlichen Dankeschön von meinen 3 Kindergärten sende ich euch ein paar neue Bilder als wir vergangene Woche kleine Schultafeln mit Tafelfarbe bemalt haben.
Barbaras Mann Eberhard hat mir das Holz besorgt und zugesägt. Unser Gärtner hat die Tafeln dann schön geschmirgelt und mit den Erzieherinnen habe ich sie dann bemalt. Beim nächsten Besuch in den Kindergärten kann ich sicherlich Fotos vom Gebrauch der Tafeln machen. Vielen Dank an Tukolere Wamu, denn durch eure Hilfe konnten wir diese Tafeln anschaffen.

August 2019

Inzwischen konnten auch die Renovierungsarbeiten im Kindergarten in Nakonsola durchgeführt werden. Im Kindergarten im Dorf Mayirikiti wurde dann gleich ein Elternseminar zum Thema “Wichtigkeit von Essen bei Kindern”  in den neu getrichenen Räumen gemacht. Die Eltern waren ganz glücklich über die schönen Räume und sehr dankbar.