Tg 252 Med. Geräte für das Hospital Secondaire de Bè

Dezember 2019

Unser langjähriger Projektpartner Momo A. arbeitet seit einigen Monaten auf der Kinderstation im Hospital de Bé in Lomé. Er ist überwältigt von der hohen Anzahl von zumeist schwerkranken Kindern die dorthin zur Behandlung kommen. Das Regierungskrankenhaus ist sehr schlecht ausgestattet. Es fehlt eine Vielzahl an medizinischen Geräten.

Tukolere Wamu wurde gebeten folgendes zu finanzieren:

  • 4 Otoskope (Ohrspiegel) zu je 77,00 Euro
  • 2 Otoskope von Spengler zu je 140,00 Euro
  • 2 Spaltlampen zu je 260,00 Euro

Damit die kleinen Patienten in Zukunft besser betreut werden können, finanziert Tukolere Wamu die Ausstattung. Die Geräte werden in Togo gekauft um Ersatzteile (z.B. Birnen) vor Ort ersetzen zu können.

Jede Hilfe ist herzlich willkommen.