Tg 234 Schule Agodeka

2019 Bau von 3 Klassenzimmern

März 2019

Die Agodeka Schule befindet sich im Südwesten Togos, Region Kpalimé, am Berg Kloto. Dies ist zwar eine fruchtbare Region, aber mit sehr feuchtheißem Klima. Die Bevölkerung Togos zählt zu den Ärmsten der Welt.

Wir haben schon viele Schulen gesehen, aber manche sind einfach in noch einem schlechteren Zustand als andere. Letztes Jahr konnten wir schon Schulbänke finanzieren. Damals schon waren wir von der baufälligen Konstruktion des Schulgebäudes schockiert. Die Klassenräume bestehen nur aus Pfosten mit einem Grasdach drauf. In der Regenzeit fast unmöglich dort zu lernen.

Die Schule stellte einen Antrag für den Bau von drei Klassenzimmern.

Jedes kostet ca. 4.000 Euro.

Die Gemeinde übernimmt eine Lastwagenladung Sand und zwei Ladungen Kies.

Jede Unterstützung ist herzlich willkommen

April 2019

Die ersten Bauarbeiten sind schon am Laufen. die Bevölkerung möchte bald “ihre” gemauerte Schule fertig haben.

Juni 2019

August 2019

Die Schule ist nun fast fertig für die Nutzung durch die Schüler. Auch die Tafel konnte noch fertiggestellt werden.

[collapse]

Janaur 2021

Die Bevölkerung ist sehr glücklich über die neue Schule in Agodeka. Leider hat sich herausgestellt, dass die Wände zu niedrig sind. Die Schüler sind Wind, Sonne und Regen ausgesetzt. Die Projektpartner in Togo beantragen die Erhöhung der Mauern.

Die Kosten belaufen sich auf ca. 2000,00 Euro.

Jaede Unterstützung ist herzlich willkommen.