194 Tukolere Wamu Zentrum

Oktober 2017

Tukolere Wamu unterstützt seit über 20 Jahren eine Vielzahl an Projekten. Wir bekommen Anträge und bewilligen oder lehnen die Vorhaben ab. Das alles fand lange Zeit ohne Büro statt. Seit wenigen Jahren haben wir eine Mitarbeiterin, die einzige weltweit, Irene Nasaka in Uganda. Sie bekam ein kleines Büro im SALEM Projekt zugeteilt.

In den letzten Jahren entstand der Bedarf und der Wunsch nach einem eigenen Zentrum für Tukolere Wamu. Im Jahr 2017 konnte Land gekauft werden (siehe Nr. 169). Dort ist bereits ein Fundament für ein Gebäude vorhanden. Daraus soll das neue Tukolere Wamu Zentrum in Uganda entstehen.

Es soll sowohl als Büro für die Tukolere Wamu Aktivitäten dienen, als auch ein Treffpunkt für die Gruppen werden. Darin können Musikgruppen ihre Proben abhalten, Treffen für die unterschiedlichen Gruppen abgehalten und  Zusammenkünfte ermöglicht werden. Musikinstrumente, Dokumente, Spiele, Bücher etc. können sicher gelagert werden.

 

Die Kosten betragen ca. 16.000 Euro. Darin sind bereits die Kosten für eine Solaranlage berücksichtigt.