152b Latrinen für die Lehrer

Oktober 2020

Die Schule hat sich gut weiterentwickelt und wurde vor dem von Corona verursachten Lockdown von 720 Schülern besucht, 13 Lehrer arbeiten an der Schule.

Seit dem 15. Oktober 2020 wird die 7. Klasse wieder unterrichtet, damit sie im Frühjahr ihren Abschluss machen können.

Im November waren in Ostuganda heftige Regenfälle, dabei brach die Lehrertoilette zusammen. Seither nutzen Lehrer und Schüler dieselben Latrinen. Dies bietet den Lehrern keine Privatsphäre.

Wir wurden gebeten eine Lehrerntoilette mit zwei Kabinen  zu finanzieren. Die Kosten pro Toilette betragen ca. 560,00 Euro.

Jede Unterstützung ist herzlich willkommen.