177 Schulbänke für Makhonje

Januar 2016

Die Makhonje Primarschule in Ostuganda hat insgesamt 1.120 Schüler.

Bei einem Meeting der Schulleitung mit den Lehrern und Elternvertretung wurde diskutiert wie die Schreibkenntisse der Schüler verbessert werden könnten. Dabei stellte sich heraus, dass 377 Schüler überhaupt keinen Sitzplatz hatten. Zum Schreiben saßen sie auf dem Boden und hatten keine Schreibunterlage.

Ein Schülerpult kostet ca. 26,– Euro. 30 konnten zunächst angeschafft werden, somit immerhin Platz für 120 Schüler.

Dank der Aktion “Helfen bringt Freude” der Schwäbischen Zeitung konnte das Projekt umgesetzt werden.

November 2017

Schüler und Lehrer freuen sich über die Schulbänke: