149a Stühle und Zeltverleih Kaguma Schule

Dezember 2015

Dezember 2015

Einkommen schaffendes Projekt für die Kagumu Primarschule

Die am Tusome Programm (Projekt 79p) beteiligten Schulen müssen innerhalb von drei Jahren ein „Einkommen schaffendes Projekt“ beginnen. Tukolere Wamu finanziert dies. Die Schule kann mit den Einnahmen die Qualität langfristig verbessern und falls die selbst angebauten Lebensmittel für die Mittagsversorgung der Schüler nicht ausreichen einen Teil zukaufen.

Die Kagumu Schule möchte einen Partyzeltverleih aufbauen. An anderen Schulen haben wir bereits gute Erfahrungen mit dieser Art von Projekt.

Benötigt werden ein großes Zelt für 100 Personen, ein Zelt für 50 Personen und 50 Plastikstühle. 100 Plastikstühle stehen der Schule in deren Bücherei bereits zur Verfügung. Diese können bei Bedarf mitverliehen werden.

Das Projektvolumen beträgt insgeasamt 1.600,00 Euro.

Jede Unterstützung ist herzlich willkommen.

[collapse]
Juli 2016

Juli 2016

Beim Projektbesuch der Vorstandschaft von Tukolerewamu Uganda konnten sich die Besucher die neuen Zelte und Stühle anschauen und einweihen. Symbolisch wurden vom Schriftführer und der zweiten Vorsitzenden Bäume gepflanzt.

[collapse]

November 2017

Der Rektor der Schule, Mr. Jimmy Kirya schreibt:

Im Namen des Schul-Management Komitees, der Lehrer und Eltern mit Schülern danken wir ganz herzlich für die großartige und fortwährende Unterstützung die wir durch Tukolere Wamu erhielten. Durch das Einkommen schaffende Projekt „Verleih von Stühlen und Zelten“ konnte folgendes erreicht werden:

  • Täglich können die Schüler und Lehrer nun in der Pause Brei erhalten
  • Die Lehrer sind nun viel motivierter, was sich auf die Qualität des Unterrichts auswirkt
  • Das Schul-Management Komitee fühlt sich für das Projekt verantwortlich und ist sehr aktiv
  • Zwei Schüler konnten vom Erlös des Zelt- und Stuhlverleihs zum nationalen Sportwettkampf nach Tororo geschickt werden, beide sind in der 5. Klasse. Beide Mädchen erhielten als Belohnung für ihre herausragende Leistung je eine Schuluniform, 12 Schulhefte und ein Mathematikset.
  • Weitere Schüler erreichten das lokale Level (county). Sie erhielten je 6 Schulhefte und je ein Mathematikset.
  • 40 T-Shirts konnten für die Lehrer und die Mitglieder des Schul- Management  Komitees erworben werden.
  • 10 Plastikstühle wurden ebenfalls angeschafft.

 

Das Baumpflanzprojekt

200 Setzlinge wurden angepflanzt: Mangos, Orangen, Guaven und Papaya.

Noch hat die Schule es schwer, die Bäume vor den umherziehenden Tieren (Kühe, Ziegen) zu schützen. Des Weiteren kommt es leider immer wieder vor, dass Leute aus dem Dorf die Bäume ausreisen. Aber die meisten der Bäume wachsen.

Der Rektor übermittelte uns noch eine Bitte:

Die Schule benötigt eine Schulküche und einen Lagerraum für die Ernte.