Tg 290 Wasser für das Dorf Agou

April 2021

Das Bergdorf Agou Kebo Dogbadzi liegt nahe der Stadt Kpalimé im Südwesten Togos. Es gibt keine funktionierende Wasserversorgung und das Wasser muss ins Dorf getragen werden. Zur Verbesserung der Wasserversorgung und damit auch zur Verbesserung der hygienischen Verhältnisse ist eine Leitung von der Quelle ins Dorf und die Konstruktion eines Reservoirs erforderlich.

Unser Partner in Togo, „Chance de Vivre“ beantragt für die  Konstruktion die Mittel von knapp 4.000 Euro. Die Bevölkerung wird das Wasser und die Arbeitskraft als Beitrag zur Verfügung stellen.

Jede Unterstützung ist herzlich willkommen.