298 Workshop für Schulleiter zur Integration

Oktober 2021

Die Situation von Kindern mit Behinderungen an Ugandas Schulen ist nicht gut, dies haben regelmäßige Inspektionen vor Ort und Berichte gezeigt. Ihre Leistungen sind sehr häufig schlecht, die Abbrecherquote ist hoch und die Schulen werden ihren besonderen Bedürfnissen nicht gerecht. Die Ursachen dafür sind vielfältig und reichen von der Schulverwaltung über mangelnde Einbeziehung der Eltern bis hin zur Stigmatisierung der Kinder aufgrund ihrer Behinderung durch Mitschüler und sogar Lehrer.

Die Schulbehörde des Mbale Distrikts kam nun auf Tukolere Wamu Uganda zu um gemeinsam Abhilfe zu schaffen.

Geplant ist ein 3-tägiger Workshop an dem 75 Schulleiter teilnehmen sollen. Durchgeführt auf dem Tukolere Wamu Gelände in Kooperation mit SALEM Uganda, wo die Teilnehmer unterkommen können.

Die Kosten betragen insgesamt 3.700,00 Euro, das sind knapp 50,00 Euro pro Teilnehmer.

Jede Unterstützung ist herzlich willkommen