352 Bukamiza Primarschule

2023 Bau Klassenzimmer

Dezember 2023

Die Bukamiza Primarschule liegt im Osten Ugandas in der Nähe der Stadt Mbale. Die Schule wurde 2019 gebaut und hat bis jetzt erst 4 Klassenzimmer für die 750 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 7. Drei Klassen werden im Freien unter einem Baum unterrichtet.

Tukolere Wamu wurde angefragt, ein Gebäude mit zwei Klassenzimmern und einem Büro für die Rektorin zu finanzieren.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 11.000 Euro.

Der Eigenanteil der Schule beträgt ca. 700 Euro

 

Herzlichen Dank an die Aktion “Helfen bringt Freude” 2023 der Schwäbischen Zeitung.

Jede weitere Unterstützung ist willkommen.

[Einklappen]

 

Februar 2024

Der Bau kann beginnen, die ersten Materialien wurden gekauft. Der Baubeginn verzögerte sich, da Anfang des Jahres die Kosten für die Backsteine massiv anstieg, so dass die Projektpartner abwarten mussten, bis die Preise wieder etwas niedriger waren. Die Backsteine werden häufig von Familien hergestellt und verkauft, dass sie das Schulgeld für die Kinder bezahlen können. Anfang des Jahres ist das Schulgeld fällig.

 

April 2024

Der Baufortschritt ist deutlich zu sehen, bald werden die Kinder ihren Unterricht in den Klassenzimmern vornehmen können.

 

Mai 2024

Der Bau der Bukamziza Primarschule geht weiterhin gut voran. Die Regenzeit  hat in Uganda begonnen. Nun können auch die Bäume gepflanzt werden. Jeder Baumsetzling hat seinen persönlichen Paten, ein Kind, das sich auch in Zukunft um den kleinen Baum kümmern wird.